Schon mal von OPC gehört?
Schon mal von OPC gehört

Schon mal von OPC gehört?

Der natürliche Vitalstoff für das neue Jahrtausend

Anwendung des lange gesuchten „Vitamin P“ – eines der wirksamsten Mittel gegen frühzeitiges Altern und Immunschwäche, Gefäß-, Herz- und Kreislauferkrankungen sowie viele weitere Beschwerden.

Kraft seiner einzigartigen Kollagenwirkung kann OPC binnen weniger Tage eindrucksvoll den Gefäßzustand (z. B. bei Venenschwäche) verbessern.

Als stärkstes bisher bekanntes Antioxidans kann OPC Herz-, Kreislauf- und Gefäßproblemen, Allergien, Immunschwäche und Krebs vorbeugen.

Durch OPC kann die Sehkraft bis ins hohe Alter erhalten und in vielen Fällen (z. B. bei Grauem Star) deutlich verbessert werden.Als neuer Vitalstoff in der Schönheitspflege lässt OPC Falten verschwinden und sorgt für ein jugendliches Aussehen.

Gesund länger leben ist möglich mit OPC (Oligomere Procyanidine). Ohne unerwünschte Nebenwirkungen und rein pflanzlich!

Das OPC Wirkungsspektrum:

Blutkreislauf

Regulierung und Stärkung von:
– Herz-Kreislauf-System
– Peripherer Durchblutung
Vorbeugung von:
– Schlaganfall
– Herzinfarkt
– Arteriosklerose

Gefäße

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Venenproblemen
– Besenreisern
– Schweren Beinen
– Schmerzenden Beinen
– Stau in den Beinen
– Krampfadern
– Offenen Beinen
– Kalten Füßen (u. Händen) – langfristig
– Kribbeln in den Beinen (Ameisenlaufen)

Weitere Gefäßprobleme

Vorbeugung/Verlangsamung/ Behandlung von:
– Lymphstau
– Hämorrhoiden
– Thrombose (Aggregation)
– Wetterfühligkeit (Permeabilität)
– Ödemen
– Lungenembolie

Haut und Kollagen

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Vorzeitiger Hautfaltenbildung
– Gewebefalten in Organen
– Verbrennungen, Sonnenbrand
– Akne, Ekzemen
– Neurodermitis
– Psoriasis
– Cellulitis
– Hautekzemen
– Dehnungsstreifen (Schwangerschaft)

Regulierung und Stärkung von:
– Hautelastizität
– Elastizität von Fuß- und Fingernägel
– Wundheilung (Beschleunigung)
– Trockene Haut
– Narbenbildung
– Kollagen-Reparatur(!)

Freie Radikale

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Antioxidierende Wirkung innen/außen
– Steigerung der Ausdauerleistung

Vorzeitige Alterung

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Alzheimer
– Parkinson
– Multiple Sklerose (MS)
– Senilität
– Stärkung der Gedächtnisleistung

Vitamin-Verstärker

Verstärkt die Wirkung von Vitaminen (A, C, E), Mineralstoffen und Spurenelementen.

Frauenleiden

Linderung/Regulierung von:
– Dauer und Regelmäßigkeit der Periode
– Menstruationsbeschwerden
– klimakteriellen Beschwerden

Immunsystem

Stärkung der:
– Resistenz gegen Grippe u. Erkältung
– Schwangerschaft: Babyresistenz

Libido

Stärkung der:
– Erektionsfähigkeit
– Orgasmusfähigkeit
– Illusionsfähigkeit

Osteroporose

– Festigung des Kollagengitters
– Verbesserte Kalziumsynthese

Ödeme

Behandlung von:
– Venenödemen
– Lymphödemen (aufgrund von Hyperpermeabilität der Gefäßwände im gesamten Körper, auch im Gehirn und Rückenmark)

Blutfette

– LDL-Cholesterin (Senkung)
– HDL-Cholesterin (Steigerung)
– Triglyzerine (Senkung)

CFS - Chronisches Erschöpfungssyndrom

– Vitalisierung und Stärkung bei Müdigkeit

Augen

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Grauem Star
– Makula-Degeneration
– Sehschwäche, altersbedingt
– Lichtempfindlichkeit
– Nachtblindheit
– Bindehautentzündung
– Trockenen Augen
– Grünem Star

Rheuma und ähnliches

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Arthritis
– Gicht

Atemwege

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Rhinitis (Schnupfen)
– Bronchitis
– Asthma

Verletzungen

Nach Verletzungen und Operationen:
– Brüchen, Zerrungen, Sehnen
– Muskelverletzungen
– Wunden allgemein

Diabetes

– Stärkung von schwachem Gewebe
– Vitalisierung bei Müdigkeit

Blutkreislauf

Regulierung und Stärkung von:
– Herz-Kreislauf-System
– Peripherer Durchblutung und Vorbeugung von:
– Schlaganfall
– Herzinfarkt
– Arteriosklerose

Allergien

Vorbeugung und Behandlung von:
– Heuschnupfen (Pollen, Gräser, Bäume)
– Pilzsporenallergie
– Hausstaubmilbenallergie
– Schimmelpilzallergie
– Lebensmittelallergie
– Tierhaarallergie
– Bekleidungsallergie
– Sonnenallergie
– Insektenallergie
– Kontaktallergie
– Allergie gegen Nickel- und Silberschmuck

Stimmung

Vorbeugung/Verlangsamung/Behandlung von:
– Depressionen
– Winterverstimmung
– PMS (prämenstruelles Syndrom)

Konzentration

Vorbeugende Behandlung von:
– Hyperaktivität, speziell bei Kindern
– Lernschwierigkeiten
– Konzentrationsschwäche
– Verlangsamte Reaktionsfähigkeit, speziell im Alter

OPC findet sich nicht nur in Rinde und Nadeln der Pinie und in der Erdnuss, sondern vor allem in roten Beeren wie Johannisbeeren, Holunder und roten Weintrauben. Der bisher höchste natürliche Gehalt wurde jedoch erst kürzlich in der Aronia entdeckt! OPC ist 18,4-fach stärker in seiner antioxidativen, zellschützenden Wirkung als Vitamin C und 50-fach stärker als Vitamin E. Es ist der ideale Vitamin-Partner, da es die Wirkung der Vitamine A, C und E aktiviert und verzehnfacht. Gelegentlich wird OPC auch „Rostschutzmittel“ oder „Vitamin P“ genannt.

Dr. med. J. Beuth vom Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren an der Universität zu Köln bezeichnet den Traubenkern sogar als „antioxidative Bombe“. Die Aronia aber hat eine fünfmal höhere OPC-Konzentration als der Traubenkern!

Antioxidative Stoffe sind in der Lage, aggressive, zellschädigende Substanzen im Körper zu neutralisieren. OPC wird innerhalb von Minuten aufgenommen und bleibt bis zu 72 Stunden wirksam. Es stärkt die Widerstandskraft der Kapillargefäße, fördert die Ausscheidung eingelagerter Giftstoffe und unterstützt die Stabilität von Sehnen, Knorpeln, Knochen und Bindegewebe. Damit gilt es als wirkungsvollster Verteidiger gegen Herz-, Kreislauf- und Gefäßprobleme, Allergien, Immunschwäche, Gelenkschmerzen und sogar Krebs. Zudem passiert es wie Vitamin C die Blut-Hirn-Schranke und schützt es effektiv gegen Parkinson, Alzheimer, Multiple Sklerose, Epilepsie und Senilität.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen