Hol dir die Kraft der Aroniabeere

ARONIA NATUR

Aronia – die Gesundheitsbeere

EINES DER ÄLTESTEN UND BESTEN HAUSMITTEL

Zu einer ganzheitlichen Gesundheit und Wohlbefinden  gehören viele Dinge im Leben.

Vieles können wir selbst beeinflussen, wie etwa unsere Stimmungslage, für ausreichend Schlaf zu sorgen, eine ausgewogene Ernährung, eine regelmäßige Entgiftung, verhindern von möglichen krankheitsauslösender Faktoren, eine ausreichende Versorgung mit Nahrungsergänzungen sowie vieles mehr.

Gerade in Zeiten von vermehrt aufkommenden Umweltbelastungen wie Toxinen, Krankheiten durch Viren, 5G Strahlung und Elektrosmog, etc., sind wir gefordert uns eigenverantwortlich davor zu schützen, sowie gesund und widerstandsfähig zu werden.

In der Aroniabeere finden wir eine wirkungsvolle Unterstützung diesen Zustand zu erreichen. 

Die gesundheitliche Wirkung der Aroniabeere wird in einem Beitrag von „Zentrum-der-Gesundheit“ sehr gut erklärt!

Ebenso empfehlenswert ist das Buch „Aronia – Die Powerbeere aus der Eiszeit“ von Walter Binder.

Anwendung

Die Aroniabeeren können als Saft, ganze Beeren oder getrocknet eingenommen werden.

Eine vorgegebene Dosierung gibt es nicht. Es wird jedoch empfohlen für Erwachsene   täglich 50 bis 100 ml Saft zu trinken bzw. 15 Gramm getrocknete Beeren zu verzehren. Bei Kindern sollte auf die Hälfte dosiert werden.

Aufgrund des hohen Anteils an Gerbstoffen sollten Aronia-Produkte erst nach der Mahlzeit eingenommen werden.

Bereits durch 50 ml. Aroniasaft am Tag  wird unser Körper optimal mit einer Fülle von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe) versorgt, die in vielen Bereichen helfen und unterstützen können.

Aronia eignet sich zur innerlichen als auch zur äußerlichen Anwendung.

Zur äußerlichen Anwendung eignet sich der Aronia Pflegebalsam. Dieser hilft bei Sonnenbrand, schuppiger trockener Haut, Juckreiz, Hautunreinheiten oder Schürfwunden. Der Aronia Sportbalsam enthält zusätzlich Magnesium.

Lagerung & Verbrauch

Ungeöffnete Säfte, ob in 0,5 l Glasflaschen oder in 3 l Bag in Box, halten bis zu 2 Jahren.

Geöffnete Säfte in der Flasche möglichst im Kühlschrank lagern und binnen 14 Tagen verbrauchen.

Der Direktsaft im praktischen Saftpack hält ungekühlt geöffnet bis zu 3 Monate lang!

Getrocknetes Aroniapulver hält sich mindestens 2 Jahre.

Verarbeitung

Die Aroniabeeren sind sehr kraftvoll in Geschmack und Inhalt, schmecken allerdings eher süß-säuerlich-herb und leider nicht so süß wie viele es erwarten würden.

Deshalb, haben wir diese Seite für Euch erstellt, um zu zeigen, wie vielfältig Aronia einsetzbar ist. Viele Tipps und Rezept-Ideen findet Ihr in unserem Blog, damit die Aroniabeeren schmackhaft in den Speisen eingearbeitet werden können.

Menü schließen